Berufseinstiegsklasse Hauswirtschaft und Pflege (BEY)

Übersicht

Eingangsvoraussetzungen:
  • Abschluss des Berufsvorbereitungsjahres oder
  • Hauptschulabschluss der Förderschule oder
  • Abgang aus der Klasse 9 der Hauptschule oder
  • Abschluss der Klasse 9 mit einem schwachen Hauptschulabschluss
Abschluss: Hauptschulabschluss oder Verbesserung des vorhandenen Hauptschulabschlusses

Stundentafel

Unterrichtsfächer Wochenstunden
Berufsübergreifender Lernbereich
Deutsch/ Kommunikation 14
Englisch
Mathematik
Politik
Sport
Religion

 

 

Berufsbezogener Lernbereich

mit den Qualifizierungsbausteinen

Grundlagen hauswirtschaftlicher Arbeitsprozesse 21
Einfache Speisen herstellen und anbieten
Einfache Mittagsmenüs herstellen und anbieten
Vollwertige Speisen herstellen und anbieten

 

Neben fachpraktischen und fachtheoretischen Inhalten der Hauswirtschaft werden zusätzlich besonders die Fähigkeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch geschult.

Der Unterricht in Fachtheorie und Fachpraxis ist in Lerneinheiten gegliedert und orientiert sich inhaltlich am Beruf des Hauswirtschafters / der Hauswirtschafterin.

Praktische Ausbildung

Es wird ein Betriebspraktikum im Umfang von 160 Stunden schulbegleitend durchgeführt.

Prüfungen

Am Ende jedes Qualifizierungsbausteines wird eine schriftliche und praktische Prüfung durchgeführt.
Am Ende des Schuljahres wird in Deutsch und Mathematik je eine Prüfungsarbeit geschrieben.